0
Die Feuerwehr musste in der Nacht ausrücken. - © (Symbolbild): Pixabay
Die Feuerwehr musste in der Nacht ausrücken. | © (Symbolbild): Pixabay

Kreis Herford kompakt am 6. August 2022 Hitze und Trockenheit fordert ihren Tribut, Panzer und Schlägerei

Die meistgeklickten lokalen Schlagzeilen plus Corona, das Wetter und die Informationen aus der Nachbarschaft: Alles Wichtige im schnellen Überblick.

Lena Kley
06.08.2022 | Stand 06.08.2022, 12:18 Uhr

Kreis Herford. In der Nacht zu Samstag ist im Kreis Herford einiges passiert: Zum einen hat es im Wiehengebirge gebrannt. Glücklicherweise konnten die Feuerwehrleute die Flammen schnell unter Kontrolle bringen. Zum anderen hat es eine Schlägerei gegeben, die einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst hat. Männer sollen dabei mit Flaschen aufeinander eingeschlagen haben. Doch beim Eintreffen der Polizei war noch lange nicht Schluss.

Mehr zum Thema