0
Ein Tag zum Innehalten und Nachdenken. - © Pixabay
Ein Tag zum Innehalten und Nachdenken. | © Pixabay

Kreis Herford Kompakt am Totensonntag, den 21. November Mega-Inzidenz: Wunsch nach Normalität während Infektionszahlen explodieren

Die meistgeklickten lokalen Schlagzeilen plus Corona, Wetter und die Informationen aus der Nachbarschaft: Alles Wichtige im schnellen Überblick.

Ingo Müntz
21.11.2021 | Stand 22.11.2021, 08:06 Uhr

Kreis Herford. Täglich, nein jährlich grüßt das Murmeltier. Kennen Sie den Film mit Bill Murray? Der Fernsehreporter ist gefangen in einer Zeitschleife und erlebt nach jedem Aufwachen den "Murmeltiertag". Erst scheint er daran zu zerbrechen. Doch dann sieht er dich Chance, die sich ihm bietet: Das Beste draus zu machen. Vor etwas einem Jahr, am 24. Dezember kletterten die Neuinfektionen auf ein nie gekanntes Hoch (Inzidenz 247,5). Doch das ist Schnee von Gestern: Heute steht sie bei 291. Ähnlich wie Bill Murray haben viele Angst, dass uns diese Pandemie für immer in ihrem Griff hat - sie verzweifeln. Was nur menschlich ist. Doch was ist unsere Chance? Doch auf den Weihnachtsmarkt gehen? Auf uns achten und im sicheren Kreis mal raus an die Luft? Oder alles absagen und die öden Straßen hinnehmen?

Mehr zum Thema