Alexander Müller (v.l.), Geschäftsführer des SV Rödinghausen, unterstützt gerne die DRK-Blutspendeaktionen von Christian Fraedrich, Stephan Kottmann und Sven Kampeter. - © Sven Hauhart
Alexander Müller (v.l.), Geschäftsführer des SV Rödinghausen, unterstützt gerne die DRK-Blutspendeaktionen von Christian Fraedrich, Stephan Kottmann und Sven Kampeter. | © Sven Hauhart
NW Plus Logo Rödinghausen

Zu wenig Blutkonserven: SV Rödinghausen spendet VIP-Karten für Spender

Der SV Rödinghausen unterstützt das Deutsche Rote Kreuz mit vier exklusiven Tickets. Diese werden bei den letzten beiden Blutspende-Terminen des Jahres verlost.

Sven Hauhart

Rödinghausen. "Notstand im Blutspendezentrum", "Operationen verschoben: Kliniken fehlt es an Blutkonserven" oder "Folge der Corona-Pandemie: Blutkonserven knapp in Deutschland". An dramatischen Überschriften aus vielen Teilen der Republik mangelt es beim Thema Blutspende derzeit nicht. Wie die NW berichtete, waren im Sommer auch im Kreis Herford die Blutvorräte bedrohlich geschrumpft. Auf das ganze Jahr gesehen bewegen sich die Blutspendezahlen aber auf einem erfreulichen Niveau...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG