0
Das Unfallfahrzeug musste nachdem Sturz abtransportiert werden. - © Polizei Herford
Das Unfallfahrzeug musste nachdem Sturz abtransportiert werden. | © Polizei Herford

Rödinghausen Motorradfahrer (17) stürzt in Rödinghausen und prallt gegen Ortsschild

Ohne Schutzkleidung rutschte der junge Mann nach einer Vollbremsung 100 Meter über die Fahrbahn. Auch eine Fahrerlaubnis hatte er nicht.

29.07.2019 | Stand 29.07.2019, 11:25 Uhr

Rödinghausen. Am Samstagabend um 23.30 Uhr kam es auf der Bruchstraße in Rödinghausen zum Sturz eines Motorradfahrers. Der 17-Jährige Fahrer einer schwarzen Kawasaki fuhr auf der Bruchstraße aus Richtung Holsen kommend in Richtung Bruchmühlen. Dann kam es zu einem folgenschweren Unfall.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group