Der Geldautomat wurde durch die Sprengung schwer beschädigt. - © Dirk Windmöller
Der Geldautomat wurde durch die Sprengung schwer beschädigt. | © Dirk Windmöller

NW Plus Logo Löhne Serie von Geldautomaten-Sprengungen hält an

Durch die Detonation wird der im Juli aufgestellte SB-Pavillon zerstört. Auch Häuser in der Nachbarschaft wurden beschädigt. Damit setzt sich die Serie fort.

Dirk Widmöller

Löhne. Die Serie von Geldautomaten-Sprengungen im Kreis Herford hält an. In der Nacht zum Dienstag erwischte es den Selbstbedienungswürfel der Sparkasse Herford auf dem Netto-Gelände an der Werster Straße. Der Würfel, der dort erst seit wenigen Wochen steht, wurde durch die Sprengung komplett zerstört.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema