Im Januar 2021 wurden insgesamt in der Stadt Löhne 63 Fahrzeuge zugelassen, sechs davon sind E-Autos. - © Felix Eisele
Im Januar 2021 wurden insgesamt in der Stadt Löhne 63 Fahrzeuge zugelassen, sechs davon sind E-Autos. | © Felix Eisele
NW Plus Logo Löhne

Das erste E-Auto im Kreis wurde in Löhne angemeldet

Guntram Sauermann und Susanne Bahners haben sich ein E-Auto angeschafft. Sie sind glücklich mit der Entscheidung. Sind aber auch nicht auf öffentliche Ladesäulen angewiesen. Da ist Löhne nicht gut aufgestellt.

Susanne Barth

Löhne. Das Auto scheint im Kreis Herford weiterhin das Verkehrsmittel Nummer eins zu sein. Laut der aktuellen Statistik von IT NRW leben 250.662 Menschen im Kreisgebiet (Stand Juni 2020). Gleichzeitig rollen 163.174 Pkws durch die Straßen der Gemeinden und Städte. Tendenz steigend. Nur ein minimaler Anteil davon sind E-Autos. Guntram Sauermann und Susanne Bahners haben sich bewusst für solch ein Fahrzeug entschieden. Vor allem aufgrund des Klimawandels. Guntram Sauermann ist Maschinenbauer und arbeitet in der Gärtnerei Ulenburg. Der Klimawandel sei nicht zu leugnen, sagt er...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG