Ein hilfsbereiter Traktor-Fahrer im Kreis Minden Lübbecke zog das Lkw-Gespann aus dem Schnee. - © Polizei Minden-Lübbecke
Ein hilfsbereiter Traktor-Fahrer im Kreis Minden Lübbecke zog das Lkw-Gespann aus dem Schnee. | © Polizei Minden-Lübbecke
NW Plus Logo Löhne

Helfer kritisiert Verhalten von Lkw-Fahrern während Schneechaos

Ohne Helfer hätte das Schneechaos nicht bewältigt werden können. Ein Landwirt, der Schnee geräumt hat, sieht das Verhalten von zahlreichen Lkw-Fahrern kritisch. Denen musste das Rote Kreuz helfen.

Dirk Windmöller
Florian Weyand

Löhne/ Bünde. Der Winter hat das Werretal fest im Griff. Auf den Autobahnen ging wegen des starken Schneefalls am Anfang der Woche viele Stunden lang gar nichts mehr. A 2 und A 30 waren zum Teil voll gesperrt. Auf der A 30 sorgten querstehende Lkw zwischen Kirchlengern und Löhne für ein Vollsperrung in Fahrtrichtung Bad Oeynhausen. Lkw und Pkw, die von der gesperrten A 2 abfuhren, sorgten in Bad Oeynhausen und Löhne zum Teil für chaotische Verkehrsverhältnisse. Wir haben mit einen Landwirt gesprochen, der beim Schneeräumen aktiv war, und mit Helfern des Roten Kreuzes...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema