0
Zwei Lüfter in jedem Raum reinigen seit einem Jahr im August-Griese-Berufskolleg die Luft von den PCB-Molekülen. - © Ulf Hanke
Zwei Lüfter in jedem Raum reinigen seit einem Jahr im August-Griese-Berufskolleg die Luft von den PCB-Molekülen. | © Ulf Hanke
Löhne

PCB-Belastung im Griese-Kolleg: Kreis kauft 230 Reiniger

Wegen der erhöhten Werte im Schulgebäude laufen gemietete Geräte bereits rund um die Uhr. Jetzt will der Kreis sich darum kümmern, dass dieser Zustand auch von Dauer ist.

Ulf Hanke
08.01.2020 | Stand 07.01.2020, 16:17 Uhr

Löhne. Die Luft am August-Griese-Berufskolleg ist trotz PCB-Ausdünstungen dank moderner Technik derzeit nahezu schadstofffrei. Seit dem Jahr 2018 laufen bereits über 200 elektrische Raumlüfter in der Schule rund um die Uhr. Die Geräte funktionieren einwandfrei, sind aber nur gemietet. Der Kreis Herford will nun 230 Raumlüfter kaufen, um die gemieteten Geräte zu ersetzen. Die Anschaffung ist europaweit ausgeschrieben. Kreisdezernent Norbert Burmann erklärte auf Anfrage von nw.de: "Wir hoffen auf einen günstigen Preis."

Mehr zum Thema