Michael Groß jubelt nach dem Sieg der Goldmedaille in Seoul. Schon bald ist der Olympia-Star in Kirchlengern zu Gast. - © Imago/Sven Simon
Michael Groß jubelt nach dem Sieg der Goldmedaille in Seoul. Schon bald ist der Olympia-Star in Kirchlengern zu Gast. | © Imago/Sven Simon

NW Plus Logo Kirchlengern Olympia-Star eröffnet das Aqua Fun: Diskussion über Eintrittspreise

Michael Groß wird in wenigen Tagen den Startschuss für das neue Schwimmbad geben.

Florian Weyand

Kirchlengern. In etwa zwei Wochen, am 18. Februar, können Badegäste erstmals in die Becken des neuen Aqua Funs springen. Für den Eröffnungstag hat die Gemeinde Kirchlengern einen ganz besonderen Gast gewonnen: Michael Groß. Der während seiner aktiven Zeit „Albatros“ genannte ehemalige Weltklasseschwimmer und mehrfache Olympiasieger, wird bei der Premiere den Startschuss für das neue Bad geben. Das hat Oliver Weisheit, der kaufmännische Leiter des neuen Aqua Fun, gegenüber der NW bestätigt...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!