Zwischen Bahn und Berg soll am Alten Kirchweg ein Neubaugebiet entstehen. - © Susanne Barth
Zwischen Bahn und Berg soll am Alten Kirchweg ein Neubaugebiet entstehen. | © Susanne Barth

NW Plus Logo Hiddenhausen Neubau oder Altbestand? Das ist Hiddenhausen beim Bauen wichtig

Klima- und Sozialpolitische Aspekte spielen eine immer größere Rolle bei der Entwicklung von Bauprojekten. Was vor Jahren en vouge war, tut heute nichts mehr zur Sache.

Susanne Barth

Hiddenhausen. Wohnraum fehlt überall in Deutschland. Vor allem in Ballungsgebieten. Doch auch kleine, ländliche Gemeinden wie Hiddenhausen sind längst keine Inseln der Glückseligkeit mehr. Mehr Häuser und Wohnungen müssen her. Allerdings ohne die Flächen zu sehr zu versiegeln. Eine Gratwanderung. "Unsere Philosophie ist, nicht in die Außenbereiche zu gehen, sondern die integrierten Standorte zu nutzen", sagt Alexander Graf, Leiter der Gemeindeentwicklung.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema