Clara Schmitt hat das Vernehmungszimmmer der Herforder Polizei zu NS-Zeiten nachgestellt. Der Raum entfaltet spontan eine bedrückende Wirkung. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Clara Schmitt hat das Vernehmungszimmmer der Herforder Polizei zu NS-Zeiten nachgestellt. Der Raum entfaltet spontan eine bedrückende Wirkung. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

NW Plus Logo Gedenkstätte Die Herforder Polizei wurde zum Instrument der Nazis

Zwei junge Historiker haben Räume in der Gedenkstätte Zellentrakt umgestaltet. Ein beklemmendes Gefühl erzeugen eine Zelle und ein Verhörraum.

Frank-Michael Kiel-Steinkamp

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema