Ein Mann aus Vlotho muss sich wegen eines versuchten Mordes in Herford vor dem Landgericht Bielefeld verantworten. - © Barbara Franke
Ein Mann aus Vlotho muss sich wegen eines versuchten Mordes in Herford vor dem Landgericht Bielefeld verantworten. | © Barbara Franke

NW Plus Logo Herford/Bielefeld Schüsse auf Ex-Schwager: Schuld an Drogensucht der Tochter?

61-Jähriger gibt ihm die Schuld an den Drogenproblemen seiner Tochter. Vor dem Landgericht erstattete nun ein Psychiater sein Gutachten.

Nils Middelhauve

Herford/Bielefeld. Seit Anfang Mai muss sich der 61 Jahre alte Ekrem K. wegen des Verdachts des versuchten Mords vor einem Bielefelder Schwurgericht verantworten: Er ist angeklagt, seinen Ex-Schwager Ethem M. (Name geändert) im November des vergangenen Jahres auf offener Straße in Herford niedergeschossen zu haben. Offenbar macht er das Tatopfer dafür verantwortlich, dass die Tochter des aus Vlotho stammenden Angeklagten in die Drogenszene abgerutscht ist.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema