Die Bäckerei Hensel hat ihre Filiale am Neuen Markt aufgeben. Seit September 2021 ist bekannt, dass Hensel hier nicht mehr öffnen wird. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Die Bäckerei Hensel hat ihre Filiale am Neuen Markt aufgeben. Seit September 2021 ist bekannt, dass Hensel hier nicht mehr öffnen wird. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

NW Plus Logo Kommentar Böse Corona-Folgen: Aufnahmestopp am Klinikum und Leerstände in der City

An zwei Stellen wird sehr deutlich, was mehr als zwei Jahre pandemischer Ausnahmezustand für Auswirkungen haben. Beide Fälle zeigen, es sind keine kurzzeitigen Probleme.

Christina Römer

Dass sich erst im Laufe der Zeit zeigen würde, welche Folgen die Pandemie haben wird, war klar. Zwischendurch sah es sogar so aus, als kämen wir in Herford mit einem blauen Auge davon. Der Staat gab Wirtschaftshilfen, im Sommer beruhigte sich die Lage jeweils, und die Krankenhäuser hielten durch. Doch nun wird an zwei Stellen sehr deutlich, was mehr als zwei Jahre pandemischer Ausnahmezustand auch bei uns für Auswirkungen haben. Da ist zum einen das Klinikum Herford. Zwei Mal hintereinander wurde dort in den vergangenen Wochen ein Aufnahmestopp ausgerufen, nun wird dieser erneut verlängert...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema