Präventive Hausbesuche bei Senioren sollen nach einem erfolgreichen Pilotprojekt im Stadtbezirk Friedenstal/Stiftberg weiter ausgeweitet werden. - © Pixabay
Präventive Hausbesuche bei Senioren sollen nach einem erfolgreichen Pilotprojekt im Stadtbezirk Friedenstal/Stiftberg weiter ausgeweitet werden. | © Pixabay

NW Plus Logo Herford Gegen die Einsamkeit: Ältere Herforder sollen regelmäßig Besuch bekommen

Ein Pilotprojekt wird ausgeweitet: So genannte Seniorenlotsen haben im Bezirk Friedenstal/Stiftberg seit 2018 Menschen ab 75 Jahre besucht. Die Ergebnisse waren so positiv, dass das Projekt auch in anderen Bezirken umgesetzt werden soll.

Natalie Gottwald

Herford. Sicherheit, Nähe und Verständnis - das alles haben Senioren erfahren, die in den vergangenen drei Jahren im Bezirk Friedenstal/Stiftberg zu Hause Besuche von so genannten Seniorenlotsen bekommen haben. Als Pilotprojekt waren die Hausbesuche in Kooperation der Stadt Herford mit der Arbeiterwohlfahrt (AWO) an den Start gegangen. Die Ergebnisse fallen nach drei Jahren Pilotphase durchweg positiv aus. Selbst als die Corona-Pandemie die persönlichen Kontakte, die eigentlich fester Bestandteil des Projektes sind, unmöglich machte, konnten Telefonate überbrücken. Nun soll das Projekt "präventive Hausbesuche" auf alle Herforder Stadtteile ausgeweitet werden.

Ein übergeordnetes Ziel der Hausbesuche ist es, die Lebenslagen der Menschen im Quartier zu verbessern und die Stadtteilzentren weiter zu entwickeln. "Am Ende wollen wir mit Prävention dafür sorgen, Hilfestellung zu geben und es den Menschen ermöglichen, länger in ihren vertrauten Quartieren zu bleiben", erläuterte Sozialdezernent Patrick Puls im Ausschuss am Dienstagabend.

Haushaltsmittel wurden noch für 2022 angemeldet

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema