Als größte Kommune im Kreis hat Herford den höchsten Anteil an Mehrfamilienhäusern, in denen Wohnungen zur Miete angeboten werden, wie hier bei den bemalten WWS-Mehrfamilienhäusern an der Halberstädter Straße. Allerdings hat Herford gleichzteitig auch den höchsten Bedarf an kleinen, günstigen Mietwohnungen. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp,Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Als größte Kommune im Kreis hat Herford den höchsten Anteil an Mehrfamilienhäusern, in denen Wohnungen zur Miete angeboten werden, wie hier bei den bemalten WWS-Mehrfamilienhäusern an der Halberstädter Straße. Allerdings hat Herford gleichzteitig auch den höchsten Bedarf an kleinen, günstigen Mietwohnungen. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp,Frank-Michael Kiel-Steinkamp

NW Plus Logo Herford Kleine, bezahlbare Wohnungen werden in Herford dringend gebraucht

Der Kreis Herford hat eine Wohnraumbedarfsplanung erstellen lassen. Sie enthält Handlungsempfehlungen für die Kommunen. Herford muss sich vor allem um kleine, günstige Wohnungen, bezahlbaren Wohnraum für Familien und um altengerechtes Wohnen kümmern.

Natalie Gottwald

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema