David Peter (l.) empfängt die Vertreter der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld beim Chemieunternehmen Peter-Lacke in Hiddenhausen. - © David Knapp
David Peter (l.) empfängt die Vertreter der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld beim Chemieunternehmen Peter-Lacke in Hiddenhausen. | © David Knapp
NW Plus Logo Herford

Wirtschaft im Kreis Herford verlässt das "Tal der Tränen"

Die meisten Branchen schauen optimistisch in die Zukunft. Allerdings bestehen einige Unwägbarkeiten, die auch mit den Auswirkungen der Pandemie zusammenhängen.

David Knapp

Kreis Herford. „Langsam kommen wir aus dem Tal der Tränen heraus", sagt Oliver Flaskämper, Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld. Die stellte jüngst ihre Konjunkturumfrage für den Herbst vor. Dabei gibt es nach dem coronabedingten „Tal der Tränen" deutlich positive Signale, die von der Wirtschaft im Kreis Herford gesendet werden. Einschränkend existieren allerdings noch einige Unwägbarkeiten. Für die aktuelle Umfrage wurden in den Monaten August und September 271 Unternehmen mit 17...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema