Kunststofftechnik ist das Spezialgebiet des Heinze-Unternehmens. - © Jana Marie Bertermann
Kunststofftechnik ist das Spezialgebiet des Heinze-Unternehmens. | © Jana Marie Bertermann
NW Plus Logo Herford

Traditionsunternehmen Heinze ist insolvent: 600 Arbeitnehmer betroffen

Der Grund ist die weltweite Halbleiterkrise. Die Belegschaft wurde am Freitag informiert.

Jana Marie Bertermann

Herford. Das Traditionsunternehmen Heinze ist insolvent. Mittlerweile gibt es Heinze seit 85 Jahren. Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen wie BMW, Mercedes und Porsche. In der Region sind rund 600 Mitarbeitenden betroffen, neben denen in Herford unter anderem auch in Hiddenhausen und Bad Salzuflen. Sie wurden am Freitagmittag über die Insolvenz informiert. Die Stimmung in der Belegschaft sei bedrückt, so schildert der Betriebsratsvorsitzende Thorsten Hauch die Atmosphäre. Er arbeite seit 1979 bei Heinze...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema