Die Tage des Piratenschiffs auf dem Linnenbauerplatz sind gezählt. - © FRANK-MICHAEL KIEL-STEINKAMP
Die Tage des Piratenschiffs auf dem Linnenbauerplatz sind gezählt. | © FRANK-MICHAEL KIEL-STEINKAMP
NW Plus Logo Herford

Spielschiff-Erneuerung wirkt sich auf den Weihnachtsmarkt aus

Abgebaut werden soll das beliebte Spielgerät auf dem Linnenbauerplatz Anfang Oktober. Spätestens im Mai soll das neue Schiff samt Unterbau und Fallschutz stehen.

Corina Lass

Herford. Das Spielschiff auf dem Linnenbauerplatz wird Anfang Oktober abgebaut. Der Auftrag für den Neubau sei bereits vergeben. Das Unternehmen habe angekündigt, Ende November mit den Arbeiten zu beginnen, sagte Maike Wöhler vom Städtischen Bauamt. Zunächst würden die Fundamente hergestellt, dann das Schiff aufgebaut und zuletzt der Fallschutz installiert. Der Fallschutz werde nicht aus Platten bestehen, sondern gegossen. Wie berichtet, haben sich beim derzeitigen Fallschutz zum Teil die Ecken der Platten hochgebogen, möglicherweise weil Lastwagen darüber gefahren sind...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema