NW News

Jetzt installieren

Einen Tag lang bevölkern Radfahrer, Fußgänger oder Inlineskater die B 61. In diesem Jahr fällt das Event aus. - © Susanne Barth
Einen Tag lang bevölkern Radfahrer, Fußgänger oder Inlineskater die B 61. In diesem Jahr fällt das Event aus. | © Susanne Barth
NW Plus Logo Herford

"Ohne Auto mobil" fällt aus: Initiative will daher Innenstadtring sperren

Wegen vieler Baustellen untersagt Straßen NRW die Sperrung der B 61 für den Autoverkehr. Die Bürgerinitiative hat aber eine andere Idee, um den Radverkehr in den Fokus zu rücken.

Susanne Barth

Herford. Ob zu Fuß, auf Inlineskates oder mit dem Rad: An einem Sonntag im September blieb die B 61 zwischen Herford und Bielefeld stets autofrei. In diesem Jahr fällt die Veranstaltung "Ohne Auto mobil" am 19. September aus. Corona ist hier aber nicht der Grund. Wie berichtet, untersagt der Landesbetrieb Straßen NRW die Vollsperrung der Bundesstraße. Als Argument führt Straßen NRW die Bauarbeiten an den Umleitungsstrecken L 778 Elverdisser Straße, L 923 ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema