Die denkmalgeschützte Lübberbruch-Turnhalle, die ebenfalls Teil des Geländes ist, soll auch noch saniert werden. Gerade wurde die Statik des Daches geprüft, die wohl zunächst noch ertüchtigt werden muss. - © Natalie Gottwald
Die denkmalgeschützte Lübberbruch-Turnhalle, die ebenfalls Teil des Geländes ist, soll auch noch saniert werden. Gerade wurde die Statik des Daches geprüft, die wohl zunächst noch ertüchtigt werden muss. | © Natalie Gottwald
NW Plus Logo Herford

Ravensberger: Ein ganzes Schulgelände in Bewegung

Am Montag startet mit Verspätung der Teilabriss des Gymnasiums. An der Dreifachsporthalle wird schon fleißig gebaut und auch die alte Lübberbruch-Turnhalle haben die Bauplaner im Blick.

Natalie Gottwald

Herford. Hier ist alles in Bewegung: Rund um das Ravensberger Gymnasium wird derzeit entkernt und gebaut. Und am Montag startet dann der Teilabriss des Schulgebäudes. Treppenhaus und Hauptgebäude, wo ehemals der Eingang war, werden von oben nach unten, Stockwerk für Stockwerk abgebrochen - aller Voraussicht nach ab dem frühen Nachmittag. Eigentlich sollte der Abriss schon Wochen früher erfolgen, aber dann mussten zunächst noch Proben genommen und analysiert werden. Es gibt Asbest im Gebäude...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG