0
Ab der kommenden Saison für den Herforder EV am Puck: Elvijs Biezais. - © Dresdner Eislöwen Claudia Bergs
Ab der kommenden Saison für den Herforder EV am Puck: Elvijs Biezais. | © Dresdner Eislöwen Claudia Bergs

Herford Hoffnungen und Erwartungen ruhen beim Herforder EV auf einem Letten

Der Eishockey-Oberligist hat die erste Kontingentstelle für die nächste Saison mit dem 29-jährigen Elvijs Biezais besetzt. Der Sportliche Leiter spricht von einem "absoluten Wunschspieler und Transfercoup“.

Andreas Gerth
24.05.2021 | Stand 24.05.2021, 16:32 Uhr

Herford. Jetzt geht es Schlag auf Schlag bei den Ice Dragons. Nach Dennis Schütt (Starbulls Rosenheim), Tom Lorer (Hammer Eisbären), Quirin Stocker (EV Füssen) und dem erst kürzlich verpflichteten Torhüter Philip Lehr (Blue Devils Weiden) hat der Herforder Eishockey Verein nun auch seine erste Kontingentstelle für die nächste Saison in der Oberliga besetzt. Die damit verbundenen Hoffnungen und Erwartungen ruhen fortan auf dem 29-jährigen Letten Elvijs Biezais, der von den Dresdner Eislöwen zu den Herforder Ice Dragons wechselt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG