"Wenn dazu aufgerufen wird, zum Beispiel auf Masken zu verzichten, könnte das aus meiner Sicht strafbar sein", sagt Polizeisprecher Uwe Maser. - © Pixabay (Symbolbild)
"Wenn dazu aufgerufen wird, zum Beispiel auf Masken zu verzichten, könnte das aus meiner Sicht strafbar sein", sagt Polizeisprecher Uwe Maser. | © Pixabay (Symbolbild)
NW Plus Logo Kreis Herford/Kreis Minden-Lübbecke

Corona Leugner - ignorieren oder anzeigen?

Leugnungs- und Lügenkultur ist ein Bestandteil des Alltags geworden. Bei offensichtlichem Mumpitz empfiehlt die Polizei Abstand. Bei massiven Angriffen durch Corona-Leugner eine Anzeige.

Ingo Müntz

Kreis Herford/Minden-Lübbecke. Im Oktober verschicken dubiose Masken- und Impfgegner irreführende Broschüren im Mühlenkreis. In Bad Oeynhausen warnen unseriöse Mediziner vor der drohenden gefährlichen Zwangsimpfung und bezeichnen das Corona-Geschehen als "Fake Pandemie". Im November verteilen Mitglieder der Corona-Leugner-Szene Flyer in Herford. Werden Daten nachgeht, die auf den Flyern genannt werden, stößt auf eine Internet-Seite voller kruder Verschwörungstheorien. Wer hier am Werk ist, lässt sich nur erahnen. Selbsternannte Querdenker machen auch vor Schulen und Kindern nicht Halt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG