Diensthund der Polizei war an der Festnahme beteiligt. - © (Symbolbild): Polizei Bielefeld
Diensthund der Polizei war an der Festnahme beteiligt. | © (Symbolbild): Polizei Bielefeld
NW Plus Logo Enger

Polizeihund schnappt gesuchten und flüchtigen Straftäter

Einsatzkräfte suchten nach dem Mann und wurden fündig. Ein Ordnungshüter auf vier Pfoten wurde dem 35-Jährigen schließlich zum Verhängnis.

Online Redaktion Nord

Enger. "Kommissar" Rex hätte es nicht besser machen können: Ein Diensthund hat zusammen mit der Polizei am Mittwochmorgen, 20. Oktober, in Enger einen gesuchten Straftäter geschnappt. Die Einsatzkräfte hatten zuvor den Verdacht, dass sich der 35-jährige Gesuchte gegen 15.40 Uhr in einem Haus am Herzogweg aufhält. Sie klingelten und klopften vor Ort mehrfach an der Wohnungstür, doch niemand öffnete. Der Gesuchte hatte aber dennoch offenbar dort ausgeharrt, denn einige Zeit später sprang er plötzlich vom Balkon der Wohnung im 1. Obergeschoss...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG