In Enger liegt die SPD bei der Bundestagswahl mit 31,5 Prozent deutlich vor der CDU, die herbe Verluste hinnehmen muss. - © Andreas Sundermeier
In Enger liegt die SPD bei der Bundestagswahl mit 31,5 Prozent deutlich vor der CDU, die herbe Verluste hinnehmen muss. | © Andreas Sundermeier
NW Plus Logo Enger

CDU Enger: "Das Wahlergebnis ist eine Katastrophe"

In der Widukindstadt sacken die Christdemokraten bei der Bundestagswahl um fast 9 Prozent ab. Die SPD verzeichnet leichte Gewinne und liegt auf Platz 1.

Ekkehard Wind

Enger. Zufriedenheit bei den Engeraner Sozialdemokraten, Enttäuschung in den Reihen der Christdemokraten: Bei den Bundestagswahlen hat die SPD in Enger bei den Zweitstimmen besser als im Bund abgeschnitten und belegt in der Widukindstadt unangefochten Platz 1 mit 31,5 Prozent (+1,7). Die CDU stürzte von 31,6 Prozent (2017) auf 23,1 Prozent (-8,6) ab. "Stärkste Kraft" "Ich freue mich über unser Ergebnis", sagte die Engeraner SPD-Vorsitzende Sarah Karczewski. "Vor allem freue ich mich für Stefan Schwartze, der in seinem Wahlkreis deutlich vor Joachim Ebmeyer gelandet ist...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG