In kleinen Gruppen standen oder saßen die Besucher zusammen. - © Mareike Patock
In kleinen Gruppen standen oder saßen die Besucher zusammen. | © Mareike Patock
NW Plus Logo Enger

Enger macht auf - mit dem ersten Abendmarkt seit der Pandemie

Bei der Veranstaltung auf dem Barmeierplatz gab es kleine Leckereien - und vor allem endlich wieder einen Plausch mit Freunden und Bekannten.

Mareike Patock

Enger. Nach Monaten des Stillstands macht Enger an diesem Donnerstagabend auf: Auf dem Barmeierplatz stehen kleine Tischgruppen, drumherum Stände mit Wein, griechischen Spezialitäten, Wildfleisch, Cocktails oder anderen kleinen Leckereien. Die Kaufmannschaft lädt an diesem Donnerstag zum ersten Abendmarkt seit der Corona-Pandemie ein - und die Engeraner folgen der Einladung. In kleinen Gruppen stehen sie zusammen, trinken ein Gläschen Wein, ein kühles Blondes, Cocktails oder einen Aperol Spritz...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG