NW News

Jetzt installieren

In manch anderen Kommunen gibt es bereits Fahrradstraßen. - © Andreas Frücht
In manch anderen Kommunen gibt es bereits Fahrradstraßen. | © Andreas Frücht
NW Plus Logo Enger

Rückenwind für umstrittene Fahrradstraße

Der Modellversuch, die Ringstraße für ein Jahr probeweise zur Fahrradstraße zu machen, sorgt für Diskussionen. Jetzt positioniert sich der Sprecher des ADFC.

Ekkehard Wind

Enger. Der Vorschlag, die Ringstraße versuchsweise in eine Fahrradstraße umzuwandeln, hat in der Engeraner Politik für heftige Diskussionen gesorgt. Ziel ist es, die Verkehrssicherheit für Radfahrer und Schüler an dieser Straße zu erhöhen. Doch über die notwendigen Maßnahmen besteht bislang keine Einigkeit. Modellversuch Für Uwe Diekmann ist die Sache hingegen klar: "Ich würde es sehr begrüßen, wenn die Ringstraße zur Fahrradstraße wird." Der Sprecher der ADFC-Ortsgruppe Enger-Spenge verweist auf den Umstand, dass ein auf ein Jahr befristeter Modellversuch geplant sei...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema