Bülent Atilgan (r.) und Barbara Wolodzko (am Steuer) haben das Unternehmen "Hallo Taxi" gegründet. Zum Team gehören Geschäftsführer Ali Zulfiqar und Fahrerin Brigitte Tiede. An der hinteren Tür des Wagens klebt das Zebra-Logo. - © Britta Bohnenkamp-Schmidt
Bülent Atilgan (r.) und Barbara Wolodzko (am Steuer) haben das Unternehmen "Hallo Taxi" gegründet. Zum Team gehören Geschäftsführer Ali Zulfiqar und Fahrerin Brigitte Tiede. An der hinteren Tür des Wagens klebt das Zebra-Logo. | © Britta Bohnenkamp-Schmidt
NW Plus Logo Enger

Neues Taxi-Unternehmen in Enger am Start

Bülent Atilgan und seine Frau Barbara Wolodzko haben die Firma gegründet – mitten in der Pandemie. Mit dem „Zebra“ als Zeichen des evangelischen Jugendzentrums auf den Taxis wollen sie Haltung zeigen.

Britta Bohnenkamp-Schmidt

Enger. In der Widukindstadt ist ein neues Taxi-Unternehmen aktiv: Bülent Atilgan und seine Frau Barbara Wolodzko haben das Unternehmen „Hallo Taxi" mit Sitz in der Renteistraße 29 vor kurzem gegründet – mitten in der Corona-Pandemie. „Im Dezember konnte ich die Konzession für Enger erhalten, da musste ich zugreifen", erklärt Atilgan, der mittlerweile auch die Konzession für Spenge bekommen hat. Ein Pkw und ein Großraumfahrzeug sind zurzeit in seinem Namen unterwegs. Demnächst soll ein Wagen für Rollstuhltransporte den Fuhrpark ergänzen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG