Es gibt den konkreten Vorschlag, die Ringstraße versuchsweise zur Fahrradstraße zu machen. - © Ekkehard Wind
Es gibt den konkreten Vorschlag, die Ringstraße versuchsweise zur Fahrradstraße zu machen. | © Ekkehard Wind

NW Plus Logo Enger Ringstraße soll zur Fahrradstraße werden

Die Politik muss entscheiden, ob im Abschnitt zwischen Wigbert- und Windfeldstraße die Radler Vorrang bekommen. Was eine solche Lösung für den Autoverkehr auf der Straße bedeutet.

Ekkehard Wind

Enger. Die Stadt Enger möchte an der Ringstraße mehr für die Verkehrssicherheit der Radfahrenden und Schülerinnen und Schüler tun. Zu diesem Zweck könnte die Ringstraße versuchsweise zur Fahrradstraße erklärt werden. "Dabei geht es um den Abschnitt zwischen Wigbertstraße und Windfeldstraße", erläutert die städtische Fachbereichsleiterin Inge Nienhüser auf Nachfrage der NW. Noch ist nichts entschieden. Die Politik wird sich in der kommenden Woche in der gemeinsamen Sitzung des Planungsausschusses und des Ausschusses für öffentliche Sicherheit und Ordnung mit einem entsprechenden Vorschlag...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren