0
Fritz Althoff, Fachhändler für Unterhaltungselektronik in Enger, konnte am Montag wieder Kunden in seinem Geschäft an der Bahnhofstraße begrüßen. - © Ekkehard Wind
Fritz Althoff, Fachhändler für Unterhaltungselektronik in Enger, konnte am Montag wieder Kunden in seinem Geschäft an der Bahnhofstraße begrüßen. | © Ekkehard Wind

Enger/Spenge So läuft es mit dem Termin-Shopping

Die Kunden freuen sich, dass sie wieder in die Geschäfte können und beim Kauf eine Beratung vor Ort bekommen. Doch es gibt Regeln, die seit Montag beim Shoppen zu beachten sind.

Andreas Sundermeier
08.03.2021 | Stand 08.03.2021, 17:26 Uhr
Ekkehard Wind

Enger/Spenge. Ein kleiner Schritt in Richtung "Normalität": Fritz Althoff begrüßt, dass seit dem 8. März, die Kunden wieder zu ihm ins Geschäft kommen dürfen. Vorausgesetzt, sie haben zuvor einen Termin vereinbart. Schon gleich nach Öffnung des Geschäfts wollten am Montag die ersten Kunden zu ihm kommen. "Termine können per Telefon vereinbart werden", sagt Althoff.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG