0
Neue Optik: Zum Gerberplatz hin sollen große Glaslemente in die Fassade eingearbeitet werden. - © Gerberei-Museum
Neue Optik: Zum Gerberplatz hin sollen große Glaslemente in die Fassade eingearbeitet werden. | © Gerberei-Museum

Enger Umbau des Gerbereimuseums: "Wir stehen in den Startlöchern"

Denkmal-Fördermittel des Bundes und des Landes stehen in diesem Jahr zur Verfügung. Jetzt wartet der Museumsverein nur noch auf eine Nachricht aus dem NRW-Ministerium für Heimat.

Ekkehard Wind
02.02.2021 | Stand 01.02.2021, 15:24 Uhr

Enger. In diesem Jahr soll es endlich losgehen mit der Sanierung und dem Umbau des Gerbereimuseums. Eigentlich sollten die Arbeiten schon viel früher in Angriff genommen werden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG