Apotheker Reinhard Rokitta von der Punkt-Apotheke zeigt ein Demoversion der Immunkarte - © Sven Hauhart
Apotheker Reinhard Rokitta von der Punkt-Apotheke zeigt ein Demoversion der Immunkarte | © Sven Hauhart

NW Plus Logo Bünde/Kirchlengern/Rödinghausen Impfpass ohne das Smartphone: Hier gibt es den 2G-Nachweis als "Scheckkarte"

Die Immunkarte ist eine Alternative für Menschen ohne CovPass-App. Wo sie im Bünder Land bestellt werden kann, was sie kostet und was dabei beachtet werden muss.

Sven Hauhart

Bünde/Kirchlengern/Rödinghausen. Ob nun beim Restaurantbesuch, beim Friseur oder im Einzelhandel - für diese und etliche weitere Aktivitäten des täglichen Lebens muss inzwischen ein Corona-Impfnachweis vorgezeigt werden. Viele Menschen zücken dafür ihr Smartphone. Doch was ist, wenn der Akku mal alle ist oder man überhaupt kein Smartphone hat? Die sogenannte Immunkarte verspricht hier Abhilfe.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!