Der Bünder steht gemeinsam mit seinem Anwalt Ali Mojab (links) in Saal 2 des Bielefelder Landgerichts. - © Florian Weyand
Der Bünder steht gemeinsam mit seinem Anwalt Ali Mojab (links) in Saal 2 des Bielefelder Landgerichts. | © Florian Weyand

NW Plus Logo Bünde/Kirchlengern/Bielefeld Mutmaßlicher Brandstifter fühlt sich vom Fernseher überwacht

Einem Bünder droht die Einweisung in die Psychiatrie. Der Mann soll Feuer in einem Gestüt gelegt und Rauchbomben in einem Supermarkt gezündet haben. Doch wer ist der 31-Jährige, dem die Taten vorgeworfen werden?

Florian Weyand

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!