Die Borrenkampstraße wird ab kommender Woche für den Kraftverkehr gesperrt. - © Gerald Dunkel
Die Borrenkampstraße wird ab kommender Woche für den Kraftverkehr gesperrt. | © Gerald Dunkel
NW Plus Logo Bünde

Borrenkampstraße wird für den Kraftverkehr gesperrt

Im Mündungsbereich zur Osnabrücker Straße hatte es zuletzt vermehrt Unfälle gegeben. Die Stadt zieht jetzt Konsequenzen.

Katharina Eisele
Niklas Krämer

Bünde. Die Verkehrsregelung der Borrenkampstraße zwischen der Osnabrücker Straße und der Werfer Straße ändert sich aufgrund der vielen Unfälle in den vergangenen Monaten. Wie berichtet, hat die Kreispolizeibehörde dort einen so genannten „Unfallhäufungspunkt" ausgemacht. Kommt es auf einer Straße vermehrt zu Verkehrsunfällen, „der gleichen Art und Weise", kann solch ein Abschnitt als Unfallhäufungspunkt identifiziert werden...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG