0
Die Schwalben-Flugschule im Tierheim. Die Vögel sollen wieder ausgewildert werden. - © Tierschutzverein Herford
Die Schwalben-Flugschule im Tierheim. Die Vögel sollen wieder ausgewildert werden. | © Tierschutzverein Herford

Bünde/Kreis Herford Tierheim sucht neue Paten für vierbeinige Sorgenkinder

Tierheim Bünde und Tierschutzverein Herford berichten von immer schwierigeren und aufwendigeren Fällen. Operationen und Medikamente verschlingen viel Geld.

28.08.2021 | Stand 27.08.2021, 18:51 Uhr

Bünde. Die Fälle, mit denen der Tierschutzverein Herford und das Bünder Tierheim zu tun haben, werden immer vielschichtiger und komplizierter. Das berichtet Renate Siekkötter, Vorsitzende des Tierschutzvereins.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG