Kai Danielmeier springt über eines der beiden Betonteile, welche die Skater vor neun Jahren selbst aufgestellt haben. - © Anne Neul
Kai Danielmeier springt über eines der beiden Betonteile, welche die Skater vor neun Jahren selbst aufgestellt haben. | © Anne Neul
NW Plus Logo Bünde

Mängel an Skatepark: Welches weitere Gelände kommt in Frage?

Vor knapp zwei Jahren hat die Bünder Politik schon über eine neue Skateranlage diskutiert. Entschieden hat sie noch nicht.

Anne Neul

Bünde. Christopher Lecher (33) und Kai Danielmeier (26) aus Bünde wünschen sich einen neuen Skatepark (die NW berichtete). Die Skateranlage am Autohof ist mehr als zwanzig Jahre alt und weist in den Augen der Skater erhebliche Mängel auf. Die Ränder der Rampen sind an einigen Stellen locker und stehen nach oben, Skateboard-Rollen können darunter hängen bleiben. Fingerbreite Spalten in den Rampen sind für die schmalen Räder der Roller gefährlich. Der Jugendhilfeausschuss hat bereits im November 2019 über einen möglichen Standort für eine neue Anlage diskutiert...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG