0
Die Kleiderkammer des DRK Bünde versorgt viele Menschen mit gut erhaltener Kleidung und Schuhen. - © Björn Kenter
Die Kleiderkammer des DRK Bünde versorgt viele Menschen mit gut erhaltener Kleidung und Schuhen. | © Björn Kenter
Bünde

DRK-Helfer blicken auf außergewöhnliches Jahr zurück

Die Corona-Pandemie hat die Arbeit des DRK-Ortsvereins Bünde maßgeblich beeinflusst. Trotz einiger neuer Helfer sucht der Ortsverein weiter Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen.

Björn Kenter
13.01.2021 | Stand 14.01.2021, 08:36 Uhr

Bünde. Alles andere als ein gewöhnliches Jahr liegt hinter den Mitarbeitern des Deutschen Roten Kreuzes im Bünder Land. "2020 hat bei uns alles auf den Kopf gestellt", sagt Frank Mäsker, Rotkreuzleiter beim DRK-Ortsverein Bünde. Leistete der Sanitätsdienst des DRK 2019 noch 81 Dienste auf Stadtfesten oder Heimspielen des SV Rödinghausen, sank diese Zahl im vergangenen Jahr auf lediglich 20 Einsätze ab. "Der Silvesterlauf des CVJM Rödinghausen oder Veranstaltungen wie der Zwiebelmarkt und das Frühlingsfest, praktisch alles ist ja ausgefallen", blickt Mäsker zurück. Lediglich die Heimspiele des SV Rödinghausen in der Fußball-Regionalliga fanden wie geplant statt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!