0
Gruppenfoto: Anwohner des Schluchtwegs in Holsen wollen sich gegen die Kosten für die Erschließung der Straße wehren. - © Niklas Krämer
Gruppenfoto: Anwohner des Schluchtwegs in Holsen wollen sich gegen die Kosten für die Erschließung der Straße wehren. | © Niklas Krämer

Bünde Der Ärger über die Kosten für den Schluchtweg in Bünde ist nicht verstummt

Die Anwohner sollen für die Erschließung der Straße zur Kasse gebeten werden. Ihren Unmut darüber äußern die Holser schon länger. Sie fühlen sich weiterhin im Stich gelassen - und warten auf Antworten der Stadtverwaltung.

Niklas Krämer
22.10.2019 | Stand 21.10.2019, 16:32 Uhr

Bünde. Eine Menschentraube steht an einem lauen Herbstnachmittag am Schluchtweg in Holsen. Die Leute reden angeregt miteinander. Und es gibt nur ein Thema: die Erschließung des Schluchtwegs. Sie alle sind Anwohner, die dann zur Kasse gebeten werden.

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bünde. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group