0
Dr. Emma in Guinea-Bissau. - © Hammer Forum
Dr. Emma in Guinea-Bissau. | © Hammer Forum

Bünde Arzt aus Bünde hat 46 Kinder in Afrika operiert

Theophylaktos Emmanouilidis alias Dr. Emma kommt gerade von einem zweiwöchigen Aufenthalt in Guinea-Bissau zurück. Und berichtet von der Situation.

Meiko Haselhorst
18.10.2019 , 09:00 Uhr

Bünde. Der Aufbau der Kinderambulanz in Guinea-Bissau ist fast abgeschlossen. Und die Arbeit vor Ort funktioniert schon vergleichsweise reibungslos - vor allem gemessen daran, dass das Hammer Forum erst seit gut zwei Jahren dort tätig ist. Das sind die guten Nachrichten. Dass die Sache in Guinea-Bissau aber dereinst zum Selbstläufer werden könnte - Idealziel eines jeden Entwicklungshelfers - das mag selbst ein positiv denkender Mensch wie Theophylaktos Emmanouilidis nicht so recht glauben.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!