Teilumzug bereits für Ostern geplant: Die Fitness-Factory wechselt im kommenden Jahr in die Räume von Opel Borgstedt. Studioleiterin Sandra Kronsbein und Firmeninhaber Dr. Peter Höpfner stellen die Pläne vor. - © Anja Hanneforth
Teilumzug bereits für Ostern geplant: Die Fitness-Factory wechselt im kommenden Jahr in die Räume von Opel Borgstedt. Studioleiterin Sandra Kronsbein und Firmeninhaber Dr. Peter Höpfner stellen die Pläne vor. | © Anja Hanneforth

NW Plus Logo Kreis Gütersloh Geschäftsaufgabe im Kreis Gütersloh: Autohaus schließt, Fitnessstudio zieht ein

Es ist die Geschäftsnachricht zu Weihnachten: Das Fitnessstudio wechselt den Standort, ein Teilumzug ist für Ostern angekündigt. Autohaus und Werkstatt werden schließen. Die Avia-Tankstelle ist von den Plänen nicht betroffen. Sie bleibt normal geöffnet.

Anja Hanneforth

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema