0
Wegen des Unfalls staute sich der Verkehr auf der A2 über mehrere Kilometer. - © Andreas Eickhoff
Wegen des Unfalls staute sich der Verkehr auf der A2 über mehrere Kilometer. | © Andreas Eickhoff

Gütersloh/Bielefeld Frau wird bei Karambolage mehrerer Fahrzeuge auf der A2 schwer verletzt

Der Unfall ereignet sich am Mittag, als ein Audifahrer zwischen zwei Passats hindurchfahren will. Die A2 muss für drei Stunden voll gesperrt werden. Die Polizei bittet um Hinweise zum Flüchtigen.

Andreas Eickhoff
03.04.2021 | Stand 06.04.2021, 11:18 Uhr

Gütersloh/Bielefeld. Auf der Autobahn 2 hat sich am Samstag, 3. April, ein schwerer Unfall mit anschließender Flucht ereignet. Als ein Audifahrer zwischen zwei auf der linken und mittleren Spur fahrenden Passats hindurchfahren wollte, kam es zu einer Karambolage, bei der eine Frau schwer verletzt wurde.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG