Die Nobilia-Geschäftsführer Lars Bopf, Oliver Streit, Michael Klein und Frank Kramer (v. l.) im Eingangsbereich. Dort weist die Beschriftung auf das Firmenjubiläum hin. - © Karin Prignitz
Die Nobilia-Geschäftsführer Lars Bopf, Oliver Streit, Michael Klein und Frank Kramer (v. l.) im Eingangsbereich. Dort weist die Beschriftung auf das Firmenjubiläum hin. | © Karin Prignitz
NW Plus Logo Verl

Offenes Wohnen im Trend: Nobilia öffnet sich für Wohn- und Badebereiche

Europas größter Küchenhersteller besteht seit 75 Jahren. Statt einer Feier gibt es bei der Hausmesse eine Zeitreise. Vor allem aber werden 109 neue Planungen für Küche, Bad und Wohnen präsentiert.

Karin Prignitz

Verl-Sürenheide. Europas größter Küchenhersteller besteht seit 75 Jahren. Unter normalen Umständen wäre dieses Ereignis groß gefeiert worden. Corona aber lässt das nicht zu. Also gibt es bei der Nobilia-Hausmesse am Standort Sürenheide für die Besucher eine kleine Zeitreise durch die Historie. Am Ende wird deutlich, dass Nobilia in jüngster Zeit immer stärker auch in den Wohn- und Badbereich vordringt. Ein acht Meter hohes Zelt mit spezieller Lüftung, Fiebermessen, Masken tragen, Rundgang mit begrenzter Personenzahl und im Einbahnstraßenverkehr...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema