Auf dem betreffenden Abschnitt der Autobahn 33 wird es auch künftig kein Tempolimit geben. - © Sarah Jonek
Auf dem betreffenden Abschnitt der Autobahn 33 wird es auch künftig kein Tempolimit geben. | © Sarah Jonek
NW Plus Logo Kreis Gütersloh

Kein Tempolimit auf der A33: So wird die Entscheidung begründet

Der Landesstraßenbetrieb und die Bezirksregierung erteilen der Forderung mehrerer Kommunen nach Tempo 100 eine Absage. Die Begründung dürfte etliche A 33-Anwohner einmal mehr empören.

Frank Jasper

Steinhagen/Halle/Borgholzhausen. Auf Initiative der SPD-Ortsvereine Halle, Steinhagen und Borgholzhausen hatten die A 33-Anliegerkommunen im Sommer gemeinsam eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 100 Stundenkilometer für die Autobahn gefordert. Jetzt haben der Landesstraßenbetrieb NRW und die Bezirksregierung Detmold begründet, warum sie dieser Forderung nicht nachkommen werden. Beide Mitteilungen wurden im Steinhagener Bauausschuss veröffentlicht. In ihren Schreiben weisen beide Behörden zunächst darauf hin...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema