Auch das Gelände des Senne-Golfclub "Gut Welschof" wird Familie Fortmeier kaufen. - © Besim Mazhiqi
Auch das Gelände des Senne-Golfclub "Gut Welschof" wird Familie Fortmeier kaufen. | © Besim Mazhiqi
NW Plus Logo Schloß Holte-Stukenbrock

Unternehmerfamilie kauft weitere prominente Immobilien in SHS

Familie Fortmeier kauft von der Erbengemeinschaft Welschof das gesamte historische Areal an der Augustdorfer Straße - dort befindet sich auch der Senne-Golfclub. Eine Gewerbeimmobilie könnte durch ein Hotel ersetzt werden.

Sabine Kubendorff

Schloß Holte-Stukenbrock. Nach dem beliebten Bistro „Kabinett“ hat sich Unternehmerfamilie Fortmeier (Jofo) mit Bruno Fortmeier an der Spitze weitere prominente Immobilien mit etwa 100 Hektar Land gesichert. Sie wird von der Erbengemeinschaft Welschof das Areal an der Augustdorfer Straße kaufen, auf dem sich auch der Senne-Golfclub befindet. „Ein notarieller Vertrag hierzu ist zwischen den Vertragspartnern geschlossen worden. Bis aber der Eigentumswechsel rechtlich vollzogen ist, vergehen allerdings erfahrungsgemäß einige Wochen/Monate...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG