0
Ein letzter Blick: So sah es kurz nach der Eröffnung des bislang letzten Schloß Holter Weihnachtsmarktes 2019 aus, - © Sabine Kubendorff
Ein letzter Blick: So sah es kurz nach der Eröffnung des bislang letzten Schloß Holter Weihnachtsmarktes 2019 aus, | © Sabine Kubendorff

Schloß Holte-Stukenbrock Schloß Holter Weihnachtsmarkt wird wegen hoher Corona-Zahlen abgesagt

Angesichts der steigenden Corona-Inzidenzen möchte die Ortsgemeinschaft nicht die Verantwortung für den Markt übernehmen. Auch andere Veranstaltungen sind abgesagt worden.

Sabine Kubendorff
23.11.2021 | Stand 22.11.2021, 18:38 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. Nach dem Weihnachtsmarkt Stukenbrock ist jetzt auch der Schloß Holter abgesagt worden. „Es hat keinen Zweck“, sagt Wolfgang Gerbig von der Ortsgemeinschaft Schloß Holte, die den Weihnachtsmarkt ausrichten wollte. „Alles war durchgeplant“, sagt er, „alle Verträge waren geschlossen.“ Aber angesichts der immens hohen Corona-Inzidenzen könne und wolle die Ortsgemeinschaft die Verantwortung nicht übernehmen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG