0
Teil der Stalag-Ausstellung: Zu sehen sind ein Modell des Arrestgebäudes und Dokumente aus dem Lagerleben. - © Sabine Kubendorff
Teil der Stalag-Ausstellung: Zu sehen sind ein Modell des Arrestgebäudes und Dokumente aus dem Lagerleben. | © Sabine Kubendorff

Schloß Holte-Stukenbrock Stalag-Förderverein verteidigt Schwerpunkt der neuen Gedenkstätte

Im Mittelpunkt sollen die Opfer des Lagers für sowjetische Kriegsgefangene und deren Verknüpfung mit der deutschen Gesellschaft stehen.

Sabine Kubendorff
05.11.2021 | Stand 04.11.2021, 19:27 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. KZ für sowjetische Kriegsgefangene in Stukenbrock-Senne? Was für ein Unsinn!

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG