Die Rettung des Weihnachtsmarktes war einst der Anlass für die Gründung der Ortsgemeinschaft. - © Symbolfoto/ Pixabay
Die Rettung des Weihnachtsmarktes war einst der Anlass für die Gründung der Ortsgemeinschaft. | © Symbolfoto/ Pixabay
NW Plus Logo Schloß Holte-Stukenbrock

Schloß Holte-Stukenbrock hofft auf Weihnachtsmarkt und eigene Buden

Der geplante Abendmarkt mit Oktoberfest auf dem Holter Kirchplatz findet nicht statt. Die Ortsgemeinschaften hoffen nun auf die Weihnachtsmärkte und wollen investieren.

Sigurd Gringel

Schloß Holte-Stukenbrock. Das klingt nach Geselligkeit: Abendmarkt auf dem Holter Kirchplatz mit Oktoberfestflair. Wenigstens den zünftigen Saisonabschluss der Abendmarktserie hätte die Ortsgemeinschaft Schloß Holte gern mit Publikum gefeiert. Doch auch daraus wird nichts, die Party findet nicht statt. Jetzt hofft die Ortsgemeinschaft auf die Ausrichtung des Weihnachtsmarktes. Und auf neue Buden. „Es sind immer noch die gleichen Voraussetzungen wie vor einem Monat", sagt Wolfgang Gerbig...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG