Auf der Radrennbahn in Bielefeld mussten die Besucher des Auto-Scooters Mund-Nase-Masken während der Fahrt tragen. Das wird auch beim Freizeitpark auf dem Pollhansgelände verlangt - © Sarah Jonek
Auf der Radrennbahn in Bielefeld mussten die Besucher des Auto-Scooters Mund-Nase-Masken während der Fahrt tragen. Das wird auch beim Freizeitpark auf dem Pollhansgelände verlangt | © Sarah Jonek

NW Plus Logo Schloß Holte-Stukenbrock Statt Pollhans gibt’s einen Freizeitpark in Schloß Holte-Stukenbrock

Die Schaustellerfamilie Dorenkamp organisiert an drei Wochenenden eine Kirmes auf dem Pollhansplatz. Die Stadt und das Kreisgesundheitsamt stimmen zu. Ein paar Unterschiede zu Pollhans gibt es schon.

Sigurd Gringel

Schloß Holte-Stukenbrock. Die traditionelle Pollhanskirmes fällt in diesem Jahr bekanntlich aus. Kirmesfans müssen aber nicht ganz auf ihren Rummel verzichten. An drei Wochenenden organisiert die Schloß Holter Schaustellerfamilie Dorenkamp einen Freizeitpark mit Fahrgeschäften und kleineren Buden auf dem Pollhansplatz. Bis zu 1.000 Besucher dürfen – unter Einhaltung der Hygienebestimmungen – gleichzeitig auf das Gelände. Am 25. September geht es los. Fast ein Jahr blieben die Fahrgeschäfte und Imbissbuden der Schaustellerfamilie Dorenkamp auf dem Betriebsgelände stehen...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group