0
Ein Hoverboard, hier auf einem Symbolbild zu sehen, ist am Wochenende in Schloß Holte-Stukenbrock in Brand geraten. - © Picture Alliance
Ein Hoverboard, hier auf einem Symbolbild zu sehen, ist am Wochenende in Schloß Holte-Stukenbrock in Brand geraten. | © Picture Alliance

Schloß Holte-Stukenbrock Hoverboard geht in Flammen auf - Feuerwehr muss Wohnungsbrand löschen

Das Spielzeug war an den Strom angeschlossen, als der Akku zu qualmen begann - kurz darauf stand es in Flammen. Die Einsatzkräfte haben das Feuer rasch unter Kontrolle.

24.08.2020 | Stand 24.08.2020, 17:18 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. Ein Hoverboard hat am Samstagabend, 22. August, gegen 22.35 Uhr einen Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Heideblümchenstraße hervorgerufen. Das Spielzeug war an den Strom angeschlossen, als der Akku zunächst zu qualmen begann und das Hoverboard kurz darauf in Flammen aufging.

Empfohlene Artikel