Die Flutlichtanlage des SC Wiedenbrück (nicht auf dem Foto zu sehen) hat die besten Tage hinter sich. - © Symbolfoto/ Pixabay
Die Flutlichtanlage des SC Wiedenbrück (nicht auf dem Foto zu sehen) hat die besten Tage hinter sich. | © Symbolfoto/ Pixabay

NW Plus Logo Rheda-Wiedenbrück Flutlicht in Stadion im Kreis Gütersloh gleicht einem Totalschaden

Die Masten? Nicht mehr standsicher. Die Leuchtköpfe? Nicht mehr zeitgemäß. Aus fachlicher Sicht ist die gesamte Anlage zu erneuern, sagt der Stadtkämmerer. Die Kosten haben es in sich.

Marion Pokorra-Brockschmidt

Rheda-Wiedenbrück. Die Flutlichtanlage am Jahnplatz hat so manche Mängel. Sie zu beheben, würde die Stadt 190.000 Euro als Baukostenzuschuss an den SC Wiedenbrück 2000 kosten. Der Ausschuss für Gebäude und Grundstücke (AGG) votierte bei zwei Gegenstimmen der FDP für den Zuschuss. Lesen Sie auch: Große Sause in Wiedenbrück? Preußen- könnten es wie Frankfurt-Fans machen Weil sie nicht mehr standsicher waren, wurden Ende Februar zwei Flutlichtmasten am Jahnplatz abgebaut. Zwei weitere Masten sind stark angegriffen, ergab ein Standsicherheitsgutachten...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema