0
Liliana Maxwell fiel nicht nur durch ihre Haare auf - auch ihre direkte und verpeilte Art machten sie zum Hingucker.  - © ProSieben/Marc Rehbeck
Liliana Maxwell fiel nicht nur durch ihre Haare auf - auch ihre direkte und verpeilte Art machten sie zum Hingucker.  | © ProSieben/Marc Rehbeck

Kreis Gütersloh Liliana wird nicht Germany's Next Topmodel - gewinnt aber doch noch etwas

Liliana Maxwell aus dem Kreis Gütersloh scheiterte zwar kurz vor dem Halbfinale. Am Rande des großen Live-Finales am Donnerstag sahnte sie dann aber plötzlich doch noch einen Titel ab.

Lena Vanessa Niewald
28.05.2021 | Stand 28.05.2021, 17:03 Uhr

Rheda-Wiedenbrück. Liliana Maxwell wollte Germany's Next Topmodel werden - und lange Zeit sah es sogar wirklich danach aus, als hätte die 21-Jährige aus Rheda-Wiedenbrück gute Chancen. Doch dann war kurz vor dem Halbfinale Schluss und Model-Mama Heidi Klum hatte kein Foto mehr für sie. Dabei fiel Maxwell nicht nur durch ihre geflochtenen Haare auf; auch ihre direkte und oft verpeilte Art machte sie zum Hingucker - und offenbar auch zum Publikumsliebling.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG